Weihnachtsfeier am 21.12.2013

Bereits durch den Anblick des festlich geschückten Christbaums, der im weiteren Verlauf des Abends zu Gunsten der 'Vorweihnacht der guten Herzen' versteigert wurde, und des stimmungsvoll dekorierten Peterskellers (Tischedeko) wurde man in weihnachtliche Stimmung versetzt. Zum Büffet konnte diesmal jeder etwas beitragen und zur Veranstaltung mitbringen.

Etwas außergewöhnlich war der Ablauf der Feier in Form einer (Damen)Kneipe. Zwischen die Weihnachtslieder gesellten sich dabei einige Kanten, die auch bei Herrenkneipen gesungen werden. Theresa und Hannah, die Töchter von Bundesbruder Kunibert, sorgten auf der Geige mit ihren Weihnachtsliedern für die stimmungsvolle musikalische Unterhaltung. Spontan spielte auf dem Klavier die Tochter unseres Bundesbruders Plinius, Elisabeth, das Stück 'Für Elise'. Am Ende wurden die musikalischen Beiträge mit großem Beifall bedacht.

Die Versteigerung des Christbaums leitete unser Bundesbruder Quintus. Dabei wurde für jedes Gebot eine Kerze entzündet. Am Ende hatte unsere Bundesschwester Christa Tag den Baum ersteigert. Insgesamt konnten 300 Euro an die 'Voreihnacht der Guten Herzen' überwiesen werden.

Während der zahlreichen Colloquien gab es ausreichend Zeit zu vorweihnachtlichen Gesprächen zwischen den Bundesbrüdern und deren Familien.

Bericht: Carsten Hirte - Photos: Carsten Hirte