Bericht zur Brandungskneipe am 17.09.2010

Die Brandungskneipe der drei Füxe Bipede, Passat, Putsch und Radl, war ein voller Erfolg.
Nachdem die vier zu brandenden Ludovicen die vorher vom Fuxmajor gestellten Fragen ohne Probleme meistern konnten, freute sich die sehr zahlreich erschienene Corona auf die nun anstehenden Prüfungen.

Nachdem die vier Füxe während des Fuxenritts mit schwarzer Farbe beschmiert wurden, war der Brandungstrunk zu bewältigen, den die drei Chargen, Archimedes, Hannibal und Achilles zubereitet hatten. Die ausgewählten Zutaten entsprachen wohl dem Geschmack der vier Prüflinge, denn keine von ihnen hatte Probleme das Gemäß zu trinken.

Nun hat die Ludovicia vier neue Brandfüxe.
Der Abend klang in froher Runde im Peterskeller aus.

Bericht: Rudolf Bechauf - Photos: