Bericht zur Närrischen Weinprobe am 17. Februar 2012

Auch in diesem Jahr fanden sich viele Faschings- und Weinliebhaber zum Endspurt der 5. Jahreszeit im bunt geschmückten Peterskeller ein, denn es stand die närrische Weinprobe an. Die Weinprobe wurde dieses Jahr von Joachim Tag v/o Ikarus organisiert und geleitet, da der etatmäßige Organisator Bbr. d'Artagnan aus gesundheitlichen Gründen nicht die nötige Zeit dafür hatte.

Doch es gab wie in jedem Jahr auch dieses Mal leckere Weine und gute Unterhaltung zu genießen. Die 6 Weine stammten alle samt aus Österreich, es wurde bei der Vorstellung jeweils kurz auf die Herkunft des Weins, seiner Rebsorte sowie die geschmacklichen Nuancen eingegangen.

Die Stimmung war bereits nach kurzer Zeit prächtig, dazu trugen zum einen der gute Wein und zum anderen die musikalischen und schauspielerischen Einlagen bei, die für viel Applaus und zum Teil sehr viel Gelächter sorgten.

Bericht: Tobias Tag v/o Passat - Photos: Tobias Tag v/o Passat