Weihnachtsfeier am 10. Dezember 2005

Um 18.00 Uhr begann die diesjährige Weihnachtsfeier der Ludovicenfamilie im Peterskeller, die von Harald Poser v/o d'Artagnan geleitet wurde. Unterstützt wurde er vom Senior Carsten Hirte v/o Kunibert.



Bundesbruder d'Artagnan hatte sich für den Abend etwas ganz besonderes einfallen lassen und so wurde im Peterskeller ein Christbaum aufgestellt. Diesen galt es nun zu schmücken. Dazu hatten Susanne Tag und die Frau von Bundesbruder d'Artagnan, Marion, Bastelmaterial vorbereitet und an die Corona verteilt. Gemeinschaftlich wurde nun der Christbaumschmuck gebastelt und zum Abschluss wurde der Baum damit festlich geschmückt.Beim gemeinsam angestimmten "O Tannenbaum" genossen alle nicht nur den schönen Anblick des ersten Ludovicen-Christbaums im Peterskeller, sondern auch die wieder einmal hervorragend-festliche Dekoration des Kellers durch Martina Huber-Nischler.



Anschließend versorgte unser Kneipwirt Joachim Zinsmeister v/o Phönix mit seiner Frau Waltraud, unterstützt von unserem Foxi Simon Tag, die Corona mit einem leckeren und reichhaltigem Abendessen. Wie gewohnt konnte der Service auch an diesem Abend wieder restlos überzeugen. Vielen Dank!



Zwei heitere Weihnachtsgeschichten, vorgetragen von Christa Tag und mehrere stimmungsvolle Lieder gesungen von Gurpal Singh, waren weitere Höhepunkte der diesjährigen Weihnachtsfeier. Gespannt warteten die Kinder auf die anschließende Bescherung. Und so durften sich alle Kinder und alle, die sich noch als Kinder fühlten über die zahlreichen Geschenkpäckchen freuen.



Fast schon tradionell klang die Weihnachtsfeier dann mit dem Auftritt der "Ludovicia-Christmasband" aus, die sich heuer von einer sehr schwungvoll-schmissigen Seite zeigte.

Bericht: Gabi Hirte, Carsten Hirte - Photos: Carsten Hirte, Gabi Hirte, Moritz Hagn