Traditioneller Gräberrundgang mit anschließendem Mittagessen am 01. November 2005

Nach dem traditionellen Gräberrundgang im Westfriedhof konnte das anschließende Mittagessen zum ersten Mal im eigenen Kneipheim stattfinden. Nahezu 30 (!) Ludovicen und deren Familien trafen sich zu Rindsrouladen, Spätzle und Salat (und Nachschlag!) im Peterskeller. Ein herzlicher Dank geht dabei an Bundesbruder Phönix und seine Frau Waltraud, die uns dieses vorzügliche Mittagsmenü lieferten. Der überwältigende Zuspruch zu dieser Veranstaltung zeigt einmal mehr, welche Möglichkeiten mit dem Kneipheim zukünftig offen stehen.

Bericht: Carsten Hirte - Photos: Joachim Zinsmeister