Weihnachtsfeier am 08.12.2012

Am 8. Dezember, 16 Tage vor dem Heiligen Abend feierte die Ludovicenfamilie ihre alljährliche Weihnachtsfeier. Zur vorweihnachtlichen Stimmung trugen neben dem wieder einmal wunderbaren geschmückten Peterskeller auch zahlreiche Weihnachtslieder bei.

Die musikalische Begleitung der Lieder lag, wie an der Weihnachtsfeier üblich, nicht nur in den Händen unseres Bundesbruders Ikarus, sondern auch bei den Kindern unserer Bundesbrüder. Isabella Zinsmeister die Tochter unseres AH Phönix begleitete die Corona auf der Gitarre bei dem Stück Jingle Bells und Amelie von unserem AH Cosinus gab 2 Lieder auf ihrem Saxophon zum Besten. Beiden noch einmal vielen Dank für ihre tolle Leistung.


Aber nicht nur junge Mitglieder der Ludovicenfamilie trugen zum Gelingen des Abends bei, nein, auch unsere Bundesschwester Christa trug mit ihren Schauspielkollegen von der Senioren-Theater-Gruppe 'Herbstzeitlose' einen großen Teil bei. Ihr Stück 'Die Geisterbäckerei', eine Abwandlung von Charles Dickens 'A Christmas Carol', fand viel Gefallen und Beifall unter den Anwesenden.

Nach einem recht frühen Ende der offiziellen Veranstaltung, blieben noch viele Gäste gemeinsam im Peterskeller, um sich bei lockeren Gesprächen noch ein bisschen auf die Weihnachtstage und das Jahresende einzustimmen.

Bericht: Tobias Tag - Bilder: Simon Tag