Triathlon am 24. Juli 2005

Auch im Jahr 2005 trafen sich wieder die sportbegeisterten Ludovicen und deren Freunde und Bekannte zum nun schon 14. Triathlon im Naherholungszentrum Forstwiesen. Organisiert hatte den Triathlon wie in den vielen Jahren zuvor unser Bundesbruder Joachim Zinsmeister v/o Phönix.

Nach dem obligatorischen "briefing", mit der Vorstellung der Wettkampfstrecke, erfolgte um 08.00 Uhr der Startschuss zum Triathlon. Als erster Starter ging Wolfgang Ladenburger auf die Schwimmstrecke und sollte noch lange Zeit in Führung bleiben...



Auf der Rad- und Laufstrecke konnte man wieder interessante Duelle beobachten. Die Teilnehmer ließen unterschiedlichste Lauf- und Fahrradtechniken erkennen. Einige Starter kämpften verbissen um jede Sekunde, andere ließen es relativ ruhig angehen.



So liefen am Ende die Brüder Martin und Michael Huber-Nischler als dritte, und somit beste Ludovicen, ins Ziel. Bis zuletzt spannend blieb die Entscheidung um den Sieg. Wolfgang Ladenburger wurde auf der Zielgerade noch vom letztjährigen Sieger Stefan Schweiger überholt. Hier lagen Freude über den Erfolg und Enttäuschung sehr nahe beisammen. Am Ende trennten die beiden ganze 7 Sekunden. Die Siegerzeit betrug 1:03:26.



Für die erstklassige Verpflegung ("Buffet im Grünen") zeigte sich wieder einmal in gewohnt perfekter Art und Weise die Familie Martina und Klaus Huber-Nischler verantwortlich. Auf Wiedersehen in 2006!

Ergebnislisten (im PDF-Format):
Ergebnisliste Triathlon 2005 Gesamt
Ergebnisliste Triathlon 2005 Schwimmen
Ergebnisliste Triathlon 2005 Rad
Ergebnisliste Triathlon 2005 Laufen

Bericht: Carsten Hirte - Photos: Carsten Hirte (Bilder in photo- und drucktauglicher Auflösung sind beim Autor vorhanden und werden gerne zur Verfügung gestellt.)