LIfe im Peterskeller - Origamiabend mit Susanne Tag am 16. Mai 2006

Zum ersten Mal hieß es am 16.05. Life im Peterskeller. Ein Origamiabend unter der fachkundigen Anleitung von Frau Susanne Tag, die diesem Hobby schon seit über 20 Jahren nachgeht.

Nach einführenden Worten über die Ursprünge und Arten des Origami ging es für die anwesenden Damen und Herren ans Werk.

Die erste Faltarbeit war ein Piguin, es folgte ein gefalteter Umschlag der zum Beispiel als Geldkuvert dienen könnte.

Nach diesen relativ einfachen Faltarbeiten wurde es anspruchsvoller und es wurde mehr und mehr nötig die Hilfe von Susanne Tag in Anspruch zu nehmen. Ein modulares Origami war an der Reihe, das heißt, es wird eine Arbeit aus mehreren gefalteten Teilen zusammengesteckt. Das Ergebnis war ein Kreisel.

Die Zeit verging wie im Flug und nach der abschließend gefalteten Tulpe konnte so mancher Teilnahmer gar nicht aufhören.

Es hatte allen Teilnehmern sehr viel Spaß gemacht und wir danken Susanne für den schönen Abend.



Bericht: Joachim Tag - Photos: N.N.