Frühlingskneipe am 24. März 2007

Unter der Leitung von Bb Archimedes und Bb Ikarus veranstaltete die Ludovicia am letzten Samstag im Peterskeller einen Streifzug durch den Frühling. Dass die Korona dabei voll auf ihre Kosten kam, hatte sie den einfallsreichen Ideen der Chargia zu verdanken.



Der bunte Ideenfrühlingsstrauß verwöhnte alle Sinne der Anwesenden: So kamen die Ohren auf ihre Kosten, als Bb Ikarus den Frühlingsstimmenwalzer von Johann Strauß am Klavier spielte und alle kräftig bei den ausgewählten Frühlings und Volksliedern mitsangen. Ebenso für die Ohren waren die Gedichte zum Frühjahr, die stimmungsvoll vorgetragen wurden.



Die Augen wurden durch den liebevollen Tischschmuck (Sabine Tag) und durch die interessanten Frühlingssternbilder verwöhnt. Eine Freude für Auge und Magen war ebenso das leckere Salatbuffet von AH Phönix. Neben dem Quiz zum Frühling, bei dem die Korona nicht nur ihre intellektuellen Kenntnisse sondern auch ihr rhethorisches Geschick (AH Arcus) unter Beweis stellte, war die Damenrede von Bb Ikarus ein weiterer Höhepunkt des Abends. Spritzig, humorvoll und voller Augenzwinkern trug er den Anwesenden die Rolle der Frau in Geschichte und Gegenwart vor.

Bericht: Gabi Hirte - Photos: Carsten Hirte