Damenkneipe am 11. Februar 2006

Mehr als 40 Bundesbrüder mit ihren Familien und Gästen folgten der Einladung zur Damenkneipe im Peterskeller, die ganz im Zeichen einer Diapräsentation von unserem Farben- und Kartellbruder Bavaricus einer verehrlichen AAV Germania zu Straubing stand. Unterstützt durch zwei weitere Kartellbrüder beigeisterte er die Corona mit einem Vortrag über Tibet, die Seidenstrasse und Nepal. Kartellbruder Bavaricus bereiste diese Regionen im Rahmen einer 26-tägigen Studienreise. Durch die hervorragenden Dias konnten zahlreiche Einblicke in Land und Leute, Kultur und Religion dieser exotischen Gebiete gewonnen werden. Im Anschluss an den Vortrag beantwortete Kartellbruder Bavaricus zahlreiche Fragen der interessierten Zuhörer.



Der Senior Bundesbruder Kunibert dankte unserem Kartellbruder im Namen der Ludovicia und überreichte ihm zwei Präsente: einen Ludovicenbierkrug sowie eine Flasche Wein.
Anschließend spendierte unser Consenior d'Artagnan großzügig jeder Dame ein Glas Sekt und erwies sich wieder einmal als idealer Damenchargierter.
Die vom Team Peterskeller neu installierte "Spotlight" Beleuchtung führte zum Abschluss der Kneipe Bundesbruder Quintus der Corona vor.



Ein Dank geht wie immer an unseren Kneipwirt Phönix und seine Frau Waltraud, die uns in der Vortragspause mit Fleischpflanzerl und Salat versorgten.

Bericht: Carsten Hirte - Photos: Moritz Hagn