Gräberrundgang am 01.11.2012

Zum traditionellen Gräberrundgang unserer Verbindung trafen sich am 1. November vierzehn Bundesbrüder am Westfriedhof vor den Toren Ingolstadts. Wie in jedem Jahr so wurde auch an Allerheiligen 2012 den verstorbenen Bundesbrüdern gedacht.

Unter Leitung des Philisterseniors AH Remus wurde auf der Runde über den Friedhof, an den Gräbern der hier beigesetzten Bundesbrüder, je ein Kranz mit dem violett-weiß-grünem Band der Ludovicia niedergelegt. Den Bundesbrüdern, die nicht auf dem Westfriedhof beerdigt sind wurde in kurzer Andacht vor der Friedhofskapelle gedacht.

Anschließend begab man sich in den Peterskeller zu einem gemeinsamen Mittagessen und zum Gespräch unter Mitgliedern der Ludovicen-Familie.

Bilder:

Fotos Gräberrundgang

Bericht: Tobias Tag - Photos: Tobias Tag