Rezeptionskneipe am 26. Januar 2007

Erfreulich viele Bundesbrüder fanden sich zur Rezeptionskneipe unseres neuen Bundesbruders Simon Tag im Peterskeller ein. Der Consenior Joachim Tag v/o Ikarus leitete als Senior die Veranstaltung. Unterstützt wurde er dabei vom Fuxmajor Paul Linseisen v/o Archimedes und Carsten Hirte v/o Kunibert. Nach einem kurzen Rückblick des Seniors auf die ersten turbulenten Wochen des Jahres begann die traditionelle Rezeptionszeremonie.
Dabei ritt der Rezeptant zusammen mit dem Fuxmajor bei Kerzenschein in das Kneiplokal ein, um dann das Treueversprechen auf die Ludovicenfahne zu schwören. Als sichtbares Zeichen bekam Simon Tag, der sich den Kneipnamen "Picasso" ausgewählt hatte, das violett-grüne Fuxenband und die Burschenmütze überreicht. Danch wurde er symbolisch nochmals jedem einzelnen Mitglied der Corona vorgestellt.



Im Inoffizium wurde das Kneipspiel "Lieblingskantus" durchgeführt, bei dem jeder Bundesbruder die erste Strophe seines Lieblingskantus singen durfte. Zum Abschluss des Kneipabends gab es noch eine lustige Leistung der Fuxia zu hören.



Bericht: Carsten Hirte - Photos: Robert Ponschab